Zeit haben

Obwohl diese furchtbare Zeit immer näher rückt, wo es nicht mehr zu übersehen ist, dass der Sommer wirklich zu Ende ist, bleibt dies Jahr die Herbst-Depri (noch ?) aus. Es ist alles anders als sonst: Meine Arbeit konnte ich abschließen, mich von allen und allem verabschieden. Kollegen, Freunde, Jugendliche, Bekannte… das Haus mit allem Drumunddaran inklusive ausräumen und ausmisten. Geschafft. Und nun drängt erstmal nichts. Einfach Zeit haben. Einfach ? Nein, einfach ist es nicht. Der Motor läuft immer noch weiter. Irgendwas muss ich doch noch erledigen ? Nachts wachliegen. Angst. Was habe ich noch nicht erledigt ? Schaffe ich das überhaupt alles – „DAS“, was ist das ? Es gehört soviel dazu zum „normalen“ Leben. Du musst arbeiten gehn und Geld verdienen. Du musst dich um deine Familie kümmern (und nicht nur die unmittelbare, denn du hast ja jetzt Zeit). Du musst dich einrichten, alles schön machen. Du musst mal wieder Sport machen, dich bewegen. Und hast solange nicht gemalt. Du musst endlich mal wieder Freunde anrufen. Du musst dich endlich mal intensiver mit der aktuellen Politik beschäftigen, du hast ja Verantwortung als Bürger. Nicht einfach alles hinnehmen, dich informieren, einmischen, eine Kampagne starten. Du musst dir endlich einen Hausarzt suchen, mal zum Zahnarzt gehn, mal eine Kur beantragen – nach all dem Stress und dem kaputten Rücken. Halt ! Was trägst du eigentlich immer noch für Lasten mit dir rum ? Warum kannst du immer noch nicht stehnbleiben, dich ausruhen, fröhlich nichts tun, aufmerksam zum Leben sein ? Ein klein wenig besser wird’s schon, wenn ich aus dem Haus durch die Gärten, am Mühlteich vorbei auf den Berg steige, zwischen den alten Bäumen, den Granitklunkern, an den Steinbruchlöchern entlang, mich hinhocke und die Bewegung des Wassers fotografiere. Einfach so, immer wieder. Die Bewegung festhalte, zur Grafik werden lasse, abstrahiere und – einfach die Zeit festhalte indem ich sie „nutzlos“ verstreichen lasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.